News

21.10.2016
Bund steht neuerlich Kommunen finanziell zur Seite
Stellvertretender CDU/CSU-Fraktionsvorsitzender Ralph Brinkhaus (Foto: Tobias Koch)

Der Bund wird die Kommunen finanziell entlasten. Hierzu wurde jetzt ein Gesetzentwurf zur Beteiligung des Bundes an den Kosten der Integration und zur weiteren Entlastung von Ländern und Kommunen in den Deutschen Bundestag eingebracht. Dieser besteht aus drei Berei...

15.09.2016   Wahlkreismitgliederversammlung in Halle
Birgit Ernst setzt sich gegen Dirk Lehmann durch
Gratulierten der Gewinnerin (v.l.): Der Bundestagsabgeordnete Ralph Brinkhaus, Birgit Ernst, Dirk Lehmann und der stellvertretende Kreisvorsitzende Klaus Dirks.

Auch im Wahlkreis 94, der die Orte Borgholzhausen, Halle, Steinhagen, Versmold, Werther sowie aus der Stadt Bielefeld die Stadtteile Dornberg und Jöllenbeck umfasst, steht die CDU-Kandidatin für die Landtagswahl am 14. Mai 2017 fest. Birgit Ernst konnte sich a...

13.09.2016   Wahlkreismitgliederversammlungen zur Landtagswahl
Raphael Tigges und André Kuper mit Spitzenergebnissen gewählt
Das Tagungspräsidium mit den beiden Kandidaten nach der Wahl (v.l.): Robin Rieksneuwöhner, Ursula Doppmeier, Raphael Tigges, André Kuper und Klaus Dirks.

Die Kandidaten der CDU für die Landtagswahl am 14. Mai 2017 für die Wahlkreise 95 (Gütersloh, Harsewinkel und Herzebrock-Clarholz) und 96 (Langenberg, Rheda-Wiedenbrück, Rietberg, Schloß Holte-Stukenbrock und Verl) stehen fest. Raphael Tigges a...

15.07.2016   75. Jahrestag
CDU würdigt von Galens Predigten
Erinnerten an Kardinal Graf von Galen (v.l.): Ralph Brinkhaus MdB, Dr. Christoph Kösters, erste stellv. Bürgermeisterin Pamela Westmeyer, CDU-Ortsverbandsvorsitzender Klaus Thiemann und der Gütersloher CDU-Stadtverbandsvorsitzende Raphael Tigges.

Zeitpunkt und Ort waren bewusst gewählt: Am 75. Jahrestag der ersten von drei weltweit beachteten Predigten Kardinal Graf von Galens gegen das Nazi-Regime hat der CDU-Kreisverband Gütersloh mit einem wissenschaftlichen Vortrag dieses Ereignisses gedacht. Veran...

22.06.2016    CDU informiert über LEP und Landesnaturschutzgesetz
„Westfalen-Lippe ist Wachstumsregion“
Wollen gemeinsam für die Planungshoheit der Kommunen kämpfen (v.l.):  Der Gütersloher CDU-Stadtverbandsvorsitzende Raphael Tigges, Ursula Doppmeier MdL, der CDU-Kreisvorsitzende Ralph Brinkhaus MdB sowie Referent Friedhelm Ortgies MDL.

Mit Sorge sieht die CDU die Planungen zum Landesentwicklungsplan (LEP) und Landesnaturschutzgesetz durch die rot-grüne Landesregierung. Sie hatte daher zu einer Veranstaltung über die Auswirkungen in Westfalen-Lippe ins Konrad-Adenauer Haus in Gütersloh e...

09.06.2016   Spargelessen der CDU-Mittelstandsvereinigung
Brok: "Solange man redet, wird nicht geschossen"
Erst gab es ein Geburtstagspräsent, dann ging es um große Politik (v.l.): MIT-Vorsitzender Stefan Bierfischer und Europa-Abgeordneter Elmar Brok im Flussbett-Hotel.

Großen Zuspruch hat die zweite Auflage des Spargelessens der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU im Kreis Gütersloh (MIT) gefunden. Die im vergangenen Jahr ins Leben gerufene Veranstaltung im Flussbett-Hotel in Gütersloh war mit rund 70 G&au...

06.06.2016   Stärkung Westfalen-Lippes als Ziel
Westfälisch-Lippische CDU-Bezirksvorstände treffen sich in Herzebrock-Clarholz
Trafen sich in Herzebrock-Clarholz: Prof. Dr. Roland Döhrn, Dr. Peter Paziorek, Karl-Josef Laumann (Münsterland), Ralph Brinkhaus MdB (OWL), Klaus Kaiser MdL (Südwestfalen) und André Kuper MdL.

Die CDU-Bezirksvorstände von Ostwestfalen-Lippe, Münsterland und Südwestfalen haben sich am Wochenende in Herzebrock-Clarholz zu einem Gespräch getroffen. Grund ist das gemeinsame Vorgehen zur Stärkung Westfalen-Lippes gegenüber dem Rheinla...

06.12.2012   Behindertenbeauftragter der Bundesregierung besucht Integrationsfirma
„Überzeugendes Beispiel für Inklusion“
Ellen Wiethof erklärt die gelungene Inklusion. Anneliese Schulte-Döinghaus, Ortsvorsteherin von Varensell, Wenzel Schwienheer, Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes, die MdBs Hubert Hüppe und Ralph Brinkhaus sowie Geschäftsführer Ralf Hesse hören zu.

Wenn es nach Hubert Hüppe ginge, sähe es in viel mehr Betrieben so aus wie bei der Firma Großewinkelmann in Varensell. Hubert Hüppe ist der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung und hat gemeinsam mit dem CDU-Kreisvorsitzenden und Bundestagsabge...

26.10.2012   "Fraktionssitzung vor Ort"
Kreistagsfraktion tagt bei Wiltmann in Versmold
Vor der „Wiltmannschen Schweinefalle“ (v.l.): Torsten Gronau, Dr. Christine Disselkamp, Marianne Kampwerth, Arnold Weßling, Ulrich Wesolowski, Dr. Heinrich Josef Sökeland, Elke Hardieck, Helmut Feldmann und Wiltmann-Geschäftsführer Dr. Wofgang Ingold.

Die CDU-Kreistagsfraktion hat ihre Besuchsreihe in den Städten und Gemeinden des Kreises fortgesetzt. Diesmal haben sich die Fraktionsvorstände der Kreistagsfraktion und der Versmolder CDU-Fraktion im Fleischwarenunternehmen Wiltmann in Peckeloh getroffen. Auf...

27.09.2012   André Kuper MdL beim Gütersloher Finanz- und Wirtschaftsgespräch der CDU
„Kommunalhaushalten im Kreis fehlen jährlich rund 30 Millionen Euro“
Analysierten den rot-grünen Koalitionsvertrag auf seine Finanz­freundlichkeit für die Kommunen: Ralph Brinkhaus und André Kuper.

Eins stellte André Kuper gleich am Anfang fest: Verglichen mit anderen Regionen ist die Situation in den Städten und Gemeinden im Kreis Gütersloh dramatisch, aber durch Änderungen im Finanzsystem noch zu retten. „Trotzdem fehlen in den Hausha...

20.09.2012   Offene Fraktionssitzung zur Schullandschaft im Norden des Kreises
Viele kritische Stimmen zu Gesamtschule in Halle
Politik, Verwaltung und Schulleiter auf dem Podium bei der offenen Fraktionssitzung am Haller Kreisgymnasium.

Wie soll es weitergehen mit der Schullandschaft im Norden des Kreises Gütersloh? Diese Frage war Thema einer gut besuchten Informationsveranstaltung der CDU Kreistagsfraktion im Kreisgymnasium Halle. „Dies ist keine Veranstaltung, die sich gegen eine Gesamtsc...

20.09.2012   Sökeland: „Das beste Geschäft, das der Kreis über machen kann“
Vorfinanzierung der A 33 ist für 3 Millionen Euro zu haben
Wollen grünes Licht für die A 33 geben: die CDU-Politiker Arnold Wessling (Borgholzhausen), Detlev Kroos und Hendrik Schaefer (beide Halle) sowie Dirk Lehmann (Steinhagen).

Unbezahlter ist sie nicht, die Vorfinanzierung des Lückenschlusses der Autobahn 33. Knapp 3 Millionen Euro (genau 2,975) würde den Kreis Gütersloh die Vorfinanzierung des letzten Abschnittes zwischen Halle und Borgholzhausen kosten. Vorausgesetzt, die hei...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben